Christian Gröbli, PT, Geschäftsführer DGSA

Hat 1994 seine Ausbildung zum staatl. dipl. Physiotherapeuten in Schaffhausen absolviert. Danach arbeitete er fünf Jahre in der Praxis von Dr. med. Beat Dejung in Winterthur, wo er sich vertieftes Wissen und praktische Erfahrung in der Behandlung von Schmerzpatienten aneignen konnte. Seit 1999 ist er selbständig und leitet seit 2005 Swiss PhysioCare® in Winterthur, in welcher die Triggerpunkt-Therapie und die funktionelle Bewegungstherapie im Zentrum stehen. Christian Gröbli gibt seit 1995 Kurse in manueller Triggerpunkt-Therapie und Dry Needling in der Schweiz, Europa, dem Mittleren Osten, den USA und in Südamerika. Christian Gröbli wird regelmässig zu Referaten und Workshops an internationalen Kongressen eingeladen. Er war acht Jahre lang Vorsitzender des Lehrerkollegiums der Interessengemeinschaft für myofasziale Triggerpunkt-Therapie (IMTT) und ist Autor von mehreren Büchern, Fachartikeln, Buchkapiteln. Christian Gröbli ist Mitherausgeber des Grundlagenwerks «Myofasziale Schmerzen und Triggerpunkte». Christian Gröbli ist Mitbegründer und Geschäftsführer der David G. Simons Academy™ und hat von der «International Myopain Society» den «Janet Travell Training Grant» erhalten.