Top 30 MT

Sujets du cours

Dieser 3-tägige Einführungskurs vermittelt die klinische Essenz der manuellen Triggerpunkt-Therapie und beinhaltet praktisches und theoretisches Grundlagenwissen sowie die Behandlung der 30 in der Praxis am häufigsten von Triggerpunkten betroffenen Muskeln des Körpers. Das Gelernte kann sofort erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden. Der Kurs ist sehr praxisbezogen und hauptsächlich ein Hands-on-Kurs. Unter konsequenter Supervision üben die Teilnehmenden die manuelle Triggerpunkt-Therapie aneinander.

Buts du cours

Nach dem Basiskurs Top 30 MT sind Sie in der Lage, differenziert zu diagnostizieren und in den Top-30-Muskeln mittels manueller Triggerpunkt-Therapie gezielt und beschwerdenspezifisch zu behandeln.

Participer à la formation

Date 21.03.2018 - 23.03.2018
Durée du cours 22.50 heures
Langue Allemand
Instructeur Philippe Froidevaux
Lieu Winterthur (Suisse)
Organisateur du cours DGSA Sekretariat Schweiz
Merkurstrasse 12
8400 Winterthur (Suisse)

tél.: +41 52 203 34 40
fax: +41 52 203 14 02
E-mail
Site internet
Prix CHF 690
Pré-requis et spécificités Der Kurs richtet sich an Physiotherapeuten, med. Masseure FA (eidg.) SRK, Ärzte und Chiropraktoren.
S'inscrire maintenant

 

Buts du cours

Nach dem Basiskurs Top 30 MT sind Sie in der Lage, differenziert zu diagnostizieren und in den Top-30-Muskeln mittels manueller Triggerpunkt-Therapie gezielt und beschwerdenspezifisch zu behandeln.

Qualité

La DGSA attache une importance particulière à la qualité et à la sécurité!

  • Partenaire du certificat eduQua
    Tous les cours de la DGSA sont certifiés par EduQua. Cette certification est de nos jours un standard pour de bons cours de formation continue.

 

Participer à la formation

Date 21.03.2018 - 23.03.2018
Durée du cours 22.50 heures
Langue Allemand
Instructeur Philippe Froidevaux
Lieu Winterthur (Suisse)
Organisateur du cours DGSA Sekretariat Schweiz
Merkurstrasse 12
8400 Winterthur (Suisse)

tél.: +41 52 203 34 40
fax: +41 52 203 14 02
E-mail
Site internet
Prix CHF 690
Pré-requis et spécificités Der Kurs richtet sich an Physiotherapeuten, med. Masseure FA (eidg.) SRK, Ärzte und Chiropraktoren.
S'inscrire maintenant