Ultraschall-assistiertes Dry Needling

Sujets du cours

Dieser 2-tägige Einführungskurs vermittelt die Grundlagen der Sonographie und gibt einen Einblick in die sonographische Anatomie. Dabei wird hauptsächlich an den Nutzen für Dry Needling gedacht. Sonographisch werden wichtige Strukturen und Landmarken wie Knochen, Muskelschichten, Faszien, Sehnen und Bänder sowie Gefahrenzonen wie Gefässe, Nerven, Gelenke, Pleura und Peritoneum dargestellt.

Diese unkomplizierte Methode nützen wir für ausgewählte, anspruchsvolle Muskeln, sowohl des Rumpfes als auch der Extremitäten. Zuerst wird die entsprechende Anatomie repetiert, auf Gefahrenzonen hingewiesen und die Region sonographisch dargestellt, markiert und vermessen. Anschliessend wird in Dreiergruppen an einem Ultraschallgerät das Ultraschall-assistierte Dry Needling unter den Teilnehmenden geübt.

Der Kurs ist sehr praxisbezogen und hauptsächlich ein Hands-on-Kurs. Die Teilnehmenden üben das Dry Needling unter konsequenter Supervision.

Das Gelernte kann sofort erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden, unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Bestimmungen der Gesundheitsbehörde über die Anwendung von Dry Needling für Physiotherapeuten.

Buts du cours

Nach diesem 2-tägigen Einführungskurs in Ultraschall-assistiertem Dry Needling haben die Teilnehmenden:

  • ein grundlegendes Verständnis über die Sonographie
  • Kenntnisse über die wichtigsten Funktionen des am Kurs verwendeten Ultraschallgerätes (Mindray DP-50-PT)
  • Grundlegende Kenntnisse der sonographischen Anatomie und die Fähigkeit wichtige Strukturen, Landmarken und Gefahrenzonen sonographisch darzustellen
  • die Fähigkeit, anspruchsvolle Muskeln mit Dry Needling ultraschall-assistiert zu behandeln

Participer à la formation

Date 26.09.2018 - 27.09.2018
Durée du cours 15.00 heures
Langue Allemand
Instructeur Daniel Bösch
Christian Gröbli
Lieu Winterthur (Suisse)
Organisateur du cours DGSA Sekretariat Schweiz
Merkurstrasse 12
8400 Winterthur (Suisse)

tél.: +41 52 203 34 40
fax: +41 52 203 14 02
E-mail
Site internet
Prix CHF 600
Pré-requis et spécificités dipl. PhysiotherapeutInnen und ÄrztInnen mit folgenden absolvierten Kursen:

  • Top 30 DN & Advanced-Kurse UB & LB DN oder
  • Top 30 Combi & Advanced-Kurse UB & LB Combi oder
  • DN1 & DN2
  • eine gleichwertige Ausbildung
S'inscrire maintenant

 

Buts du cours

Nach diesem 2-tägigen Einführungskurs in Ultraschall-assistiertem Dry Needling haben die Teilnehmenden:

  • ein grundlegendes Verständnis über die Sonographie
  • Kenntnisse über die wichtigsten Funktionen des am Kurs verwendeten Ultraschallgerätes (Mindray DP-50-PT)
  • Grundlegende Kenntnisse der sonographischen Anatomie und die Fähigkeit wichtige Strukturen, Landmarken und Gefahrenzonen sonographisch darzustellen
  • die Fähigkeit, anspruchsvolle Muskeln mit Dry Needling ultraschall-assistiert zu behandeln

Qualité

La DGSA attache une importance particulière à la qualité et à la sécurité!

  • Partenaire du certificat eduQua
    Tous les cours de la DGSA sont certifiés par EduQua. Cette certification est de nos jours un standard pour de bons cours de formation continue.

 

Participer à la formation

Date 26.09.2018 - 27.09.2018
Durée du cours 15.00 heures
Langue Allemand
Instructeur Daniel Bösch
Christian Gröbli
Lieu Winterthur (Suisse)
Organisateur du cours DGSA Sekretariat Schweiz
Merkurstrasse 12
8400 Winterthur (Suisse)

tél.: +41 52 203 34 40
fax: +41 52 203 14 02
E-mail
Site internet
Prix CHF 600
Pré-requis et spécificités dipl. PhysiotherapeutInnen und ÄrztInnen mit folgenden absolvierten Kursen:

  • Top 30 DN & Advanced-Kurse UB & LB DN oder
  • Top 30 Combi & Advanced-Kurse UB & LB Combi oder
  • DN1 & DN2
  • eine gleichwertige Ausbildung
S'inscrire maintenant