Cours Avancé Upper Body DN

Am Lehrgang teilnehmen

Kurscode 11-13-25102024
Datum 25.10.2024 - 26.10.2024
Kursdauer 15 Stunden
Sprache Französisch
Instruktor Thomas Schmidlin
Ort Estavayer-le-Lac (Schweiz)
Kursorganisator Hôpital Intercantonal de la Broye
Sandra Calame-Rosset
Rue de la Rochette
1470 Estavayer-le-Lac (Schweiz)

Tel: +41 26 664 70 55
Fax: +41 26 664 73 22
E-Mail
Website
Preis CHF 560
Voraussetzungen
  • Top 30 DN oder
  • Top 30 Combi oder
  • Vergleichbare Kurse von anderen Kursanbietern (werden individuell geprüft).
Bemerkung La formation s’adresse aux physiothérapeutes et médecins.
Jetzt anmelden

Kursinhalte

An diesem 2-tägigen Aufbaukurs erlernen Sie anhand von Praxisbeispielen die Behandlung der in der Klinik am häufigsten von Triggerpunkten betroffenen Muskeln der oberen Körperhälfte.  Gleichzeitig werden praktische Inhalte aus dem Top 30-Kurs repetiert und vertieft. Der Kurs ist sehr praxisbezogen und hauptsächlich ein Hands-on-Kurs. Die Teilnehmenden üben das Dry Needling unter aufmerksamer Supervision untereinander. Neben der praktischen Tätigkeit wird an den Advanced Kursen auf aktuelle Literatur eingegangen.
Bitte beachten sie die in ihrem Land geltenden Bestimmungen über die Anwendung von Dry Needling.

Qualität

Die DGSA legt höchsten Wert auf Qualität und Sicherheit!
Unsere Kurse sind weltweit anerkannt und erfüllen höchste fachliche, didaktische und sicherheitstechnische Standards. 

Schweizerische Richtlinien für sicheres Dry Needling
Die DGSA anerkennt und befolgt in ihren Dry-Needling-Kursen die international anerkannten Schweizerischen Richtlinien für sicheres Dry Needling des Dry Needling Verbandes Schweiz, DVS.

Kursziele

Sie...

  • kennen und verstehen die wichtigsten myofaszialen Zusammenhänge und die Referred Pain Patterns der am häufigsten betroffenen Muskeln der oberen Körperhälfte.
  • haben ihre anatomischen Kenntnisse anhand praktischer Palpationsübungen vertieft und können das Dry Needling sicher und effektiv an Patienten anwenden.
  • sind Sie in der Lage, die myofaszialen Schmerzsyndrome der oberen Körperhälfte mittels Dry Needling professionell zu behandeln.
  • haben einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung im Bereich myofasziale Schmerzen und Triggerpunkte.

 

Am Lehrgang teilnehmen

Kurscode 11-13-25102024
Datum 25.10.2024 - 26.10.2024
Kursdauer 15 Stunden
Sprache Französisch
Instruktor Thomas Schmidlin
Ort Estavayer-le-Lac (Schweiz)
Kursorganisator Hôpital Intercantonal de la Broye
Sandra Calame-Rosset
Rue de la Rochette
1470 Estavayer-le-Lac (Schweiz)

Tel: +41 26 664 70 55
Fax: +41 26 664 73 22
E-Mail
Website
Preis CHF 560
Voraussetzungen
  • Top 30 DN oder
  • Top 30 Combi oder
  • Vergleichbare Kurse von anderen Kursanbietern (werden individuell geprüft).
Bemerkung La formation s’adresse aux physiothérapeutes et médecins.
Jetzt anmelden

Qualität

Die DGSA legt höchsten Wert auf Qualität und Sicherheit!
Unsere Kurse sind weltweit anerkannt und erfüllen höchste fachliche, didaktische und sicherheitstechnische Standards. 

Schweizerische Richtlinien für sicheres Dry Needling
Die DGSA anerkennt und befolgt in ihren Dry-Needling-Kursen die international anerkannten Schweizerischen Richtlinien für sicheres Dry Needling des Dry Needling Verbandes Schweiz, DVS.