Daniela Beck PT FH BSc, MAS

Daniela hat die Ausbildung zur Physiotherapeutin FH BSc 1999 am Universitätsspital Zürich abgeschlossen. Danach arbeitete sie in den Fachbereichen Innere Medizin, Neurologie und Paraplegie und unterrichtete parallel dazu an der Schule für Physiotherapie am Universitätsspital Zürich. Es folgte ein Master of Advanced Studies in Managed Healthcare (MAS) an der ZHAW Winterthur.
Seit 2011 behandelt sie Patienten mit muskuloskelettalen Beschwerden und Sportrehabilitation bei Medbase Sports Medical Center in Zürich. Daniela verfügt über Weiterbildungen in den Bereichen Sportphysiotherapie SPT, Bobath, Lymphologische Physiotherapie sowie Dry Needling und ist seit 2017 zertifizierte Dry Needling Therapeutin DVS®. Seit 2018 assistiert sie als DGSA Instruktorin an Kursen für Dry Needling und manuelle Triggerpunkt-Therapie.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen