MT 1 & MT 2

Course contents

Dieser 4-tägige Kurs vermittelt die klinische Essenz der manuellen Triggerpunkt-Therapie, des myofaszialen Schmerzsyndroms und beinhaltet praktisches und theoretisches Grundlagenwissen sowie die Untersuchung und Behandlung wichtiger Muskeln der oberen und unteren Körperhälfte. Das Gelernte kann sofort erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden. Der Kurs ist sehr praxisbezogen und hauptsächlich ein Hands-on-Kurs. Unter konsequenter Supervision üben die Teilnehmenden die manuelle Triggerpunkt-Therapie aneinander. Neben der praktischen Tätigkeit wird auf die aktuelle Literatur eingegangen.

Coronavirus - Schutzkonzept David G. Simons Academy, DGSA®
Sicherheit und Hygiene haben an unseren Kursen oberste Priorität – ganz speziell in der aktuellen Situation. Wir setzen gezielte Massnahmen zum Schutz der Teilnehmer und Instruktoren vor dem Coronavirus um:
Schutzkonzept DGSA

Course objectives

Nach dem MT 1 und MT 2 Kurs sind Sie in der Lage, myofasziale Triggerpunkte differenziert zu diagnostizieren und wichtige Muskeln der oberen und unteren Körperhälfte mittels manueller Triggerpunkt-Therapie gezielt und Beschwerden spezifisch zu behandeln.

Course details

Course code 35-11-12032021
Date 12.03.2021 - 15.03.2021
Course duration 30.00 hours
Language Deutsch
Instructor Daniel Bösch
City Bern (Schweiz)
Course organizer Sekretariat Weiterbildungszentrum physiobern
Sempachstrasse 22
3014 Bern (Schweiz)

Phone: +41 76 418 93 17

Homepage
Cost CHF 920 für Mitglieder physioswiss / CHF 1080 für Nichtmitglieder physioswiss
Prerequisites

Der Kurs richtet sich an Physiotherapeuten.

Comment

Bitte melden Sie sich direkt beim Kursorganisator (physiobern) an.
 

 

Course objectives

Nach dem MT 1 und MT 2 Kurs sind Sie in der Lage, myofasziale Triggerpunkte differenziert zu diagnostizieren und wichtige Muskeln der oberen und unteren Körperhälfte mittels manueller Triggerpunkt-Therapie gezielt und Beschwerden spezifisch zu behandeln.

Qualität

Die DGSA legt höchsten Wert auf Qualität und Sicherheit!

  • EduQua zertifizierter Partner
    Sämtliche Kurse der DGSA sind EduQua Zertifiziert. Diese Zertifizierung  ist heute Standard von guten Weiterbildungsorganisationen.
     
  • Schweizerische Richtlinien für sicheres Dry Needling
    Die DGSA anerkennt und befolgt in ihren Dry-Needling-Kursen die international anerkannten Schweizerischen Richtlinien für sicheres Dry Needling des Dry Needling Verbandes Schweiz, DVS.

 

Course details

Course code 35-11-12032021
Date 12.03.2021 - 15.03.2021
Course duration 30.00 hours
Language Deutsch
Instructor Daniel Bösch
City Bern (Schweiz)
Course organizer Sekretariat Weiterbildungszentrum physiobern
Sempachstrasse 22
3014 Bern (Schweiz)

Phone: +41 76 418 93 17

Homepage
Cost CHF 920 für Mitglieder physioswiss / CHF 1080 für Nichtmitglieder physioswiss
Prerequisites

Der Kurs richtet sich an Physiotherapeuten.

Comment

Bitte melden Sie sich direkt beim Kursorganisator (physiobern) an.